Über uns

Mindful Compassionate Parenting wurde von Jörg Mangold als ein Achtsamkeits- und Selbstmitgefühls-basierter Kurs für Eltern entwickelt.

Sylke Känner und Dominik Ohlmeier sind im Team an der Entwicklung des Präventivformates beteiligt und als Teacher-Trainer-Assistenten in der Ausbildung engagiert.

Elemente aus MSC, MBSR, MBCL, MP, PNT wurden für Eltern adaptiert und durch eigene Übungen und Meditationen erweitert.

Jörg Mangold: “Auf dem Hintergrund meiner umfangreichen Ausbildungen und Erfahrungen als Lehrer in den achtsamkeitsbasierten Verfahren sowie aus 28 Jahren Beratung und Therapie mit Familien habe ich bewährte und evidenzbasierte Methoden zusammengetragen und neue eigens für diesen Kurs entwickelt. Es geht im Kurs um Selbstfürsorge und nicht um neue Rezepte für „Wie-mache-ich-es richtig-mit meinem-Kind“. Die Inhalte gründen sich auf den aktuellen neurowissenschaftlichen Erkenntnissen.”

Gerade für Eltern in der heutigen Lebenswelt haben Achtsamkeit, Selbstfreundlichkeit und Mitgefühl einen besonderen Wert und stellen effektive Gegenmittel gegen Verunsicherung, Optimierungsdruck und Selbstüberforderung dar.

Auf dieser Website sollen Informationen und Angebote zum Mindful Compassionate Parenting zusammengetragen werden. Jede/r zertifizierte MCP-Lehrer/in kann hier gerne seine Kursangebote für Eltern präsentieren.

Interessierte KursleiterInnen rufen bitte das Aufnahmeformular auf (auf der Start-Seite rechts unten) und senden es ausgefüllt an jm@joergmangold.de. Ihr erhaltet dann einen Zugang, mit dem ihr euch anmelden könnt und euer Lehrer-Portrait ausfüllen und eure Kurse eintragen.

Wenn ihr interessante passende Artikel oder Studien findet, schickt sie gerne, damit wir sie bei den Ressourcen mit aufnehmen können.

“Ich bin überzeugt, dass die persönliche Entwicklung hin zu mehr Achtsamkeit und Selbst-/Mitgefühl eine innere und äußere Friedensarbeit ist, ein Gegenmittel für einige der Verirrungen unserer modernen Lebensart und ein dringlich notwendiger Schritt in unserer Evolution, den wir selbst aktiv betreiben können, um ein nachhaltiges Auskommen auf diesem Planeten zu pflegen.”

“Ich bin sehr froh, wenn wir diesen Evolutionschritt in unseren Kinderzimmern beginnen lassen und er sich damit weiterverbreitet in die nächste Generation …”

herzlich Jörg Mangold

weitere Kursangebote von mir finden sich auf www.achtsamkeitundselbstmitgefuehl.de

Über Jörg Mangold

Ich bin Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Ärztlicher Psychotherapeut, Achtsamkeitslehrer in verschiedenen Kursformaten und Entwickler des MCP, Autor und Vater von 4 Kindern.

Nach über 28 Jahren Erfahrung in der kinder- und jugendpsychiatrischen und therapeutischen Arbeit mit Kindern, Jugendlichen, Eltern und Familien will ich nun meine Energie vor allem einsetzen für Angebote, die helfen, damit es erst gar nicht zu den Störungen kommt, die wir dann hinterher behandeln müssen. Auf diesem Hintergrund habe ich das achtsamkeits- und selbst-/mitgefühlsbasierte Kursformat MCP-Mindful Compassionate Parenting entwickelt und das Buch für Eltern “Wir Eltern sind auch nur Menschen! Selbstmitgefühl zwischen Säbelzahntiger und Smartphone”, Arbor Verlag 2018, geschrieben und einen Videokurs EMAUS – Elternsein mit Achtsamkeit und Selbstmitgefühl entwickelt. Näheres unter we-mind.life

Ich halte regelmäßig MCP-Kurse regional in Franken und in Blockkursen sowie im Familienretreat des Vereins “Mit Kindern wachsen“. Ich biete Grundlagenseminare MCP an, die geeignet sind für Menschen, die mit Eltern beratend, therapeutisch oder in anderen Kontexten arbeiten und gerne auch für Eltern selbst. Mit große Freude leite ich seit 2019 die LehrerInnenausbildung für MCP-Kursleiter. Informationen dazu finden sich bei arbor-seminare

Vita

  • Jahrgang 1963, verheiratet seit 1993 mit Andrea Löser, Frauenärztin,  MBSR-, MBCT- u. MBCL-Lehrerin, 4 Kinder
  • Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie, selbstständig und Praxisleitung seit 2001
  • Supervisionstätigkeit in der Jugendhilfe und in Schulen seit 2001
  • Lehrtherapeut, Dozent und Supervisor in der Ausbildung von KJ-Psychotherapeuten VT und TP
  • Dozent im Hochschullehrgang „Achtsamkeit in Bildung, Beratung und Gesundheitswesen“ an der KPH Wien/Krems
  • eigene Meditationspraxis seit 2007
  • Achtsamkeitstraining bei Petra Meibert und Linda Lehrhaupt) 2008
  • Zen und Achtsamkeit bei Linda Lehrhaupt – 2011-2015
  • 1,5 Jahre Lehrgang „Achtsamkeit und Psychotherapie“ am Institut für Achtsamkeit
  • Dozent in der Ausbildung von Achtsamkeitslehrern bei Arbor-Seminare ( Grundausbildung, Mit-Kindern-Wachsen-Elternkompass, Mindful Compassionate Parenting)
  • Autor von „Wir Eltern sind auch nur Menschen – Selbstmitgefühl zwischen Säbelzahntiger und Smartphone“:

Lehrerausbildung in folgenden achtsamkeitsbasierten Verfahren

  • MBSR (Mindfulness-Based Stress-Reduction) Institut für Achtsamkeit
  • MBCT (Mindfulness-Based Cognitive Therapy) bei Petra Meibert Achtsamkeits-Institut Ruhr
  • MSC (Mindful Self Compassion) bei Chris Germer und Kristin Neff); „Certified Teacher“ durch UCSD Center for Mindfulness
  • SCHC – (Self-Compassion for Healthcare Community) beim CMSC
  • MCP (Mindful Compassionate Parenting) als meine eigene Kursformat-Entwicklung, hier auch Ausbilder und  Teacher Trainer bei Arbor Seminare
  • MBCL (Mindfulness-Based Compassionate Living) bei Frits Koster und Erik van der Brink)
  • Mindful Parenting und MYmind (Achtsamkeitstraining für Jugendliche mit ADHS/Autismusspektrum)
  • PNT (Positive Neuroplastizität) Professional Training bei Rick Hanson
  • CFT (Compassion-Focused Therapy) „Advanced Skills“ mit Chris Irons und Paul Gilbert
  • Positive Psychologie, Practitioner – EUPPA-certified, Basis Trainer i.A.